Unsere Mitglieder sind

  • Industriemeister
  • Handwerksmeister
  • Techniker
  • Ingenieure und Führungskräfte
  • aus den Bereichen Metall, Elektronik, Kunstoff und Holz

News

Mitgliederversammlung VIFF Lippe für das Geschäftsjahr 2023

Die Vereinigung innovativer Fach und Führungskräfte e.V. in Lippe und Umgebung, hatte am Freitag den 26.01.2024 ihre Mitglieder zur Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2023 in das Restaurant „Adria“ in Extertal-Asmissen geladen. Beginn der Versammlung war auf 19.00 Uhr terminiert. 15 VIFF Mitglieder waren der Einladung dieser Veranstaltung gefolgt und zum Termin anwesend . Der 1. Vorsitzende Ulrich Kater eröffnete die Versammlung pünktlich um 19.00 Uhr und begrüßte die anwesenden Mitglieder herzlich.

Aus gegebenem Anlass bat Ulrich Kater um eine Schweigeminute im Gedenken an den in der letzten Woche verstorbenen Beisitzer Gerd Wenke. Danach verlas er die Tagesordnung.

  1. Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Verlesung des Protokolls aus der Versammlung von 2022
  3. Geschäftsbericht aus 2022/2023
  4. Ehrungen
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstands
  8. Diskussion über Berichte
  9. Wahl eines stellvertretenen Kassenprüfers
  10. Anträge
  11. Diskussion über gestellte Anträge
  12. Abstimmung über gestellte Anträge
  13. Verschiedenes

Nach der Verlesung der Tagesordnung folgte der 1. Schriftführer Herbert Stammeier und verlas das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung aus 2022. Danach folgte die Verlesung des Geschäftsberichts durch Ulrich Kater.

Als nächstes folgten die Ehrungen langjähriger VIFF Mitglieder für ihre Treue und Zugehörigkeit zur Vereinigung. Die Jubilare wurden mit Urkunden und kleinen Präsenten entsprechend geehrt.

Jubilare aus 2023 

Für 40 jährige Mitgliedschaft:

Herr Hartmut Lippert
Herr Gerhard Lahrmann

Für 25 jährige Mitgliedschaft:

Herr Werner Höwing
Herr Hartmut Richter
Herr Norbert Westphal
Herr Maik Schlicht
Herr Stefan Lindemeyer
Herr Felix Sozonli

Für 10 jährige Mitgliedschaft: 

Herr Marcus Becker

Nach den Ehrungen folgte, stellvertretend für Andreas Brakemeier, der Kassenbericht durch Wolfram Falk. Seinen Ausführungen schloss sich der Bericht der Kassenprüfer an. Andreas Brakemeier wurde eine saubere Kassenführung bescheinigt und dem gesamten Vorstand durch die Versammlung Entlastung erteilt. Zum neuen stellvertretenden Kassenprüfer wurde Heinz-Ludwig Thies gewählt.

Anträge lagen nicht vor und auch unter dem Punkt Verschiedenes gab es keine Beiträge, Wortmeldungen oder Diskussionen.

Ulrich Kater schloss mit einem Dank an die anwesenden Mitglieder gegen 19.45 Uhr die diesjährige Mitgliedersammlung. Der Abend fand bei einem leckeren Essen, kalten Getränken und guten Gesprächen seinen gemütlichen und angenehmen Ausklang.

29.01.2024    D. Hecker

01 MONOCAB

KRAUS 1

Am 9.11.22 trafen sich 28 Mitglieder und Gäste bei der Firma KEB Automation GmbH zum Thema „Digitalisierung in Produktion und Intralogistik“. Nach der Vorstellung des gastgebenden Unternehmens durch Herrn Gerald Müller ging es direkt zum Thema.

Ein strategisches Kernziel des digitalen Wandels: Anpassungsfähige und sichere Geschäftsprozesse. Aber welche Potenziale gibt es konkret, welche Einzelmaßnahmen sind notwendig? Und wie lassen sich diese technologisch und zeitlich im laufenden Betrieb in einem Gesamtkonzept umsetzen? Die entstehende Roadmap ist integraler Bestandteil einer ganzheitlichen Digitalisierungsstrategie bei KEB Automation und gleichzeitig Blueprint für den Aufbau eines digitalen Ökosystems.

Herr Phillip Hannesen zeigte die Chancen und Herausforderungen der digitalen Strategie in Produktion und Intralogistik bei KEB. Wie das bereits jetzt praktisch umgesetzt wird, berichtete Herr Viktor Derksen an verschiedenen Leuchtturmprojekten wie Assistenzsystemen und Fahrerlosen Transportsystemen.

Bei einem anschließenden Imbiss wurden noch intensive Fachgespräche geführt.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei KEB und den Vortragenden für den sehr informativen Abend und bei den Kollegen Andreas Brakemeier und Frank Szymkowiak für die Organisation.

17.11.2022 Ulrich Kater

ViFF 20221109

Mitgliederehrungen für 10, 25, 40 und 50 Jahre 

MV Ehrungen 2022

   

Mitgliederversammlung VIFF Lippe für die Geschäftsjahre 2020/2021

Am 14.10.2022 hatte die Vereinigung innovativer Fach- und Führungskräfte e.V. in Lippe und Umgebung nach 2020 erstmals wieder ihre Mitglieder zur Mitgliederversammlung für die Geschäftsjahre 2020 und 2021 in das Restaurant „Adria“ in Extertal-Asmissen geladen. Der

1. Vorsitzende Herr Ulrich Kater konnte um 19:00 Uhr 27 Mitglieder begrüssen und verlas die Tagesordnung mit folgenden Punkten:

  1. Eröffnung der Mitgliederversammlung
  2. Verlesung des Protokolls aus der Versammlung von 2020
  3. Geschäftsberichte der Jahre 2020/2021
  4. Ehrungen
  5. Kassenbericht
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Diskussion über Berichte
  8. Entlastung des Vorstandes
  9. Wahl eines Wahlleiters
  10. Wahl des 1. Vorsitzenden
  11. Wahl des weiteren Vorstandes
  12. Wahl der Beisitzer
  13. Wahl eines Kassenprüfers
  14. Anträge
  15. Diskussion über gestellte Anträge
  16. Abstimmung über gestellte Anträge
  17. Verschiedenes

Als Gast durfte VIFF Lippe an diesem Abend den 1.Vorsitzenden des IMV Landesverbandes NRW Herrn Werner Luszczyk begrüßen, der in seiner Ansprache von der Arbeit des Landesverbandes berichtete. Der 1. Schriftführer Herr Herbert Stammeier verlas nach den Ausführungen des Landesverbandsvorsitzenden nun das Protokoll aus 2020. Dem Protokoll folgte der Geschäftsbericht, verlesen durch Herrn Ulrich Kater. Herr Karl Bode, der die Gruppe VIFF ab 60 koordiniert berichtete, dass in den letzten beiden Jahren aufgrund der Coronapandemie keine Veranstaltungen stattfinden konnten.

Anschließend wurden anwesende VIFF-Mitglieder für ihre Treue und Zugehörigkeit zur Vereinigung mit Urkunden und kleinen Präsenten entsprechend gewürdigt. Da in den Corona Jahren keine Mitgliederversammlung stattfand, wurden folgende Mitglieder aus den Jahren 2020 bis 2022 geehrt.

Jubilare aus 2020

 Für 50 jährige Mitgliedschaft:

 Herr Herbert Riemke

 Herr Horst Scholz

 Herr Karl-Heinz Begemann

 Herr Dieter Balgheim

 Für 25 jährige Mitgliedschaft:

 Herr Manfred Kuczera

 Herr Dirk Hecker

 Herr Ulrich Kater

 Für 10 jährige Mitgliedschaft:

 Herr Carsten Meiseberg

 Herr Björn Erdmann

 Herr Werner Gerke

 Herr Michael Schnieders


Jubilare aus 2021

 Für 25 jährige Mitgliedschaft:

 Herr Kuno Winkelheide

 Für 10 jährige Mitgliedschaft:

 Frau Angela Falk

 Herr Wolfram Falk

 Herr Oliver Bertram

 Herr Dirk Hoffmann

 Herr Michael Schemel

 Herr Olaf Hecker

 Herr Sebastian Schultheis

 Herr Sebastian Beine


Jubilare aus 2022

 Für 50 jährige Mitgliedschaft:

 Firma Gebr. Brasseler GmbH & Co KG Lemgo

 Für 40 jährige Mitgliedschaft:

 Herr Gerhard Kamp

 Herr Karl-Heinz Strauß

 Für 25 jährige Mitgliedschaft:

 Frau Sabine Lange

 Herr Hardy Leseberg

 Herr Jörg Frevert

 Herr Thomas Steding

 Herr Thomas Lalk

 Für 10 jährige Mitgliedschaft:

 Herr David Dück

 Herr Jürgen Hütte

 Herr Uwe Feiert

 Herr Claus Düstersiek

Nach den Ehrungen folgte der Kassenbericht, vorgetragen durch Herrn Andreas Brakemeier. Seinen Ausführungen schloss sich der Bericht der Kassenprüfer an. Herr Klaus Gerhardt berichtete von einer ordnungsgemäßen Kassenführung und bat die Versammlung um Entlastung des Vorstandes. Diese wurde durch die Versammlung erteilt.

In diesem Jahr standen Neuwahlen des gesamten Vorstandes an. Herr Werner Luszczyk wurde als Wahlleiter vorgeschlagen, nahm die Wahl an und bat um Vorschläge für den

1. Vorsitzenden. Herr Ulrich Kater wurde vorgeschlagen und erneut gewählt. Er nahm die Wahl an. Der weitere Vorstand und die Beisitzer wurden ebenfalls wieder gewählt. Herr Dominik Brüntrup stand als Beisitzer nicht mehr zur Verfügung und schied dementsprechend aus dem erweiterten Vorstand aus.

Als neue Kassenprüferin wurde Frau Angela Falk vorgeschlagen und einstimmig gewählt.

Nach den Wahlen wurde die Versammlung durch Herrn Ulrich Kater unterbrochen und die anwesenden Mitglieder durften sich an den kulinarischen Köstlichkeiten des Restaurants „Adria“ erfreuen.

Unter dem Punkt Anträge wurde ein Antrag von Herr Kater zur Neuausrichtung der Mitgliedsbeiträge diskutiert. Die Versammlung einigte sich darauf die Beiträge wie folgt festzulegen: Vollmitglieder zahlen weiterhin 30,-€ und Rentner 15,-€. Allerdings muss ein Mitglied, welches in den Ruhestand eintritt die Vereinigung auch unterrichten, damit zukünftig der Rentnerbeitrag zum Tragen kommt. Bisherige persönliche Sonderregelungen bleiben erhalten, Fördermitglieder zahlen den individuell vereinbarten Förderbeitrag.

Eine Diskussion unter dem Tagespunkt „Verschiedenes“ fand nicht statt.

Um 21:00 Uhr schloss Herr Kater mit einem Dank an die anwesenden Mitglieder die diesjährige Mitgliedersammlung. Der Abend fand bei guten Gesprächen und kalten Getränken seinen gemütlichen und angenehmen Ausklang.


17.10.2022     D. Hecker

 

 

Veranstaltungskalender

<<  <  März 2023  >  >>
 M  D  M  D  F  S  S 
    1  2  3  4  5
  6  7  8  9101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Nächste Veranstaltungen

Suchen

Mitglied werden! So gehts

Wenn Sie Interesse an unserer Vereinigung haben, wenden Sie sich bitte an eines der Vorstandsmitglieder oder verwenden Sie das Kontaktformular>> Kontaktformular

Förderer von ViFF

Bruns Elektronik Bad Pyrmont

Gebr. Brasseler Lemgo

KEB Automation Barntrup

Lenze Extertal

Nahrwold Barntrup

Zertex 

Wir möchten allen Förderern für Ihre Unterstützung danken. Vielen Dank

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das bestmögliche Erlebnis zu bieten. Durch weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen.
OK